Arbeit noch und nöcher – aber die Mühe lohnt sich

32 ha Rebfläche bewirtschaften,
192.000 Reben erziehen,
1,9 Millionen Rebschnitte verteilt auf 38 verschiedene Sorten,
18 km Draht erneuern – Jahr für Jahr,
ca. 450.000 Stare vertreiben,
1,8 Millionen Trauben ernten,
300.000 Liter gärenden Most im Auge behalten und zu Wein werden lassen, sowie etwa 300.000 Flaschen „wunderbaren Wein“ abfüllen und mit einem schönen Gewand versehen.
Und was „wunderbar“ ist oder sein sollte,
davon haben wir eine sehr bewusste Vorstellung.
Das Weinwunder besteht darin, im „Einfachen“ kompromisslos gut zu sein.
Unser Literwein-Programm ist sozusagen das „Raabe-Aushängeschild“
und wird geliebt weil es „einfach und gut“ ist,
halt liebenswert, verlässlich und zugleich gesund.

Das schafft Vertrauen – vom Schoppenwein bis hin zu den Eisweinen.

Unser Motto:
einschenken – schlürfen – schmunzeln – schmusen.